Asthma / Allergie

Allergien und Asthma bronchiale gehören zu den häufigsten chronischen Erkrankungen im Kindesalter.

Zur Diagnose einer Allergie oder eines Asthma bronchiale gelangen wir durch mehrere Schritte:

Ausführliche Erhebung der Krankengeschichte, körperliche UntersuchungAllergietests auf der Haut oder im Blut, Lungenfunktionstest. Für eventuell notwendige Provokationstests oder andere Zusatzuntersuchungen überweisen wir sie zu den entsprechenden Spezialisten.

Als einzige kausale Therapie einer Allergie existiert die sogenannte spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierungstherapie / Allergieimpfung).  Wir überprüfen, ob und in welcher Form eine solche Therapie für ihr Kind in Frage kommt und führen die Therapie entsprechend durch.

Natürlich begleiten wir Sie und ihr Kind auch mit anderen medikamentösen und weiteren unterstützenden Therapien, wenn Allergiesymptome auftreten.

Die Therapie eines Asthma bronchiale wird anhand eines „Stufenplans“ an den Schweregrad der Erkrankung angepasst. Die notwendigen Verlaufsuntersuchungen mit entsprechender ausführlicher Beratung und Anpassung der Therapie bieten wir Ihnen gerne an.

Weiterführende Informationen finden Sie hier: