Chronische Erkrankungen

Wir bieten Ihnen neben den Praxisschwerpunkten Kinderkardiologie und Kinderneurologie für folgende Erkrankungen Spezialsprechstunden an:

Bauchschmerzen die schon seit längerer Zeit bestehen

Verstopfung die schon seit längerer Zeit besteht

Gewichtsverlust/Gedeihstörungen

Asthma und Allergien, alle chronischen Atemwegserkrankungen

Für folgende Erkrankungen bieten wir Ihnen eine ausführliche Erstdiagnostik. Sollten verdächtige Befunde erhoben werden verweisen wir je nach Ergebnis an spezialisierte Kollegen. Dadurch können unnütze weite Wege und Doppeluntersuchungen vermieden werden und Sie werden genau dem Speziisten zugewiesen, der für die Probleme Ihres Kindes der Beste ist:

Chronische Gelenk-und Muskelschmerzen (kindliches Rheuma)

Wachstumsstörungen (Klein- oder Großwuchs)

Chronische Nierenerkrankungen 

Übergewicht

Weiterhin können wir Ihnen bei schweren Grunderkrankungen (wie z.B. Krebserkrankungen) eine wohnortnahe Mitbehandlunganbieten. Dies sind Fälle, bei denen Ihr Kind in größeren Abständen zB. in einer Spezialambulanz in einer Universitätskinderklinik behandelt wird. Die Routinekontrollen, wie Blutuntersuchungen, Ultraschall, EKG, EEG u.ä. können gern bei uns stattfinden und die Befunde werden dann Ihnen und der Uniklinik mitgeteilt.