Welche Kinder können zur Untersuchung angemeldet werden?

Wir untersuchen Kinder von der Geburt bis zum Alter von 18 Jahren:

  • Frühgeborene
  • Kinder mit Fehlbildungen
  • mit Verzögerung in der motorischen, sprachlichen und allgemeinen Entwicklung
  • mit Erkrankungen des Nerven-, Muskel- und Skelettsystems
  • mit Verhaltensstörungen
  • mit chronischen inneren Erkrankungen wie schweren Herzfehlern
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörung

Die Anmeldung:

  • Den Anmelde-Fragebogen direkt bei uns abholen oder hier herunterladen:
  • Gebúrt bis einschließlich 6.Lebensjahr oder den Bogen für Schulkinder
  • Bitte vollständig ausfüllen und mit Vorbefunden uns zusenden
  • Wir rufen Sie an und vereinbaren den ersten Termin
  • Am ersten Termin klären wir im Gespräch weitere Details
  • Zeitgleich zum Gespräch erhält Ihr Kind schon die erste Untersuchungen
  • Bringen Sie zur Erstvorstellung die Versichertenkarte, das gelbe Vorsorgeheft, bisherige Untersuchungsbefunde und Zeugnisse mit.
  • Einen Überweisungsschein vom Kinderarzt oder Hausarzt brauchen wir nur, wenn dieser einen Bericht erhalten soll.
  • Bitte halten Sie die vereinbarten Termine ein oder sagen Sie sie im Notfall rechtzeitig ab.

Informationen zum Ablauf der Untersuchung